Schriftgröße A   A+   A++ | Kontrast | DE   EN |

Kornspeicher

Parkmöglichkeit: Tiefgarage EKZ, Pollheimerstraße

Der Kornspeicher ist ein Ateliertheater (Tribüne-Bankreihen ohne Sitznummerierung) für 140 Personen

1 Garderobenraum, 1 Technikraum unter den Tribünen
6x6 Bühne, Ton- und Lichttechnik

Das Angebot umfasst modernes und avantgardistisches Theater, Kabarett, Lesungen, Kindertheater, Vorspielabende, Musikerziehung - und auch der Kasperl kommt wieder hie und da.

Bild Kornspeicher   Bild Kornspeicher

Geschichte

Die reichen Welser Kaufleute lebten am Stadtplatz in ihren repräsentativen Bürgerhäusern, meist mit Arkadenhöfen und Gärten oder kleinen Parks. In den Hinterhäusern, im Bereich der heutigen Freiung, waren ihre Lagerräume untergebracht. So auch im Haus Stadtplatz 46, dem sog. "Durchhaus", dessen ehemaliges Lagerhaus der Kornspeicher ist. Im 20 Jahrhundert wollte man das Gebäude zweimal abreißen, um die Plobergerstraße zu erweitern. Glücklicherweise scheiterte dies am Einspruch der Nachbarn. Nach verschiedenen Nutzungen, u.a. als Depot des Roten Kreuzes, wurde das Gebäude 1941 als "Kasperlhaus" eingerichtet. 1952 wurde der Name in "Kulturheim" geändert; der Saal im 1. Stock wurde für Vorträge der Volkshochschule, Theateraufführungen und Veranstaltungen genutzt. 1985 schließlich erfolgte nach Plänen von Architekt Carl Odorizzi der Umbau zum aktuellen Arenatheater. Jährlich finden hier ca 80 Veranstaltungen statt. Das Angebot umfasst modernes und avantgardistisches Theater, Kabarett, Lesungen, Kindertheater, Vorspielabende, Musikerziehung - und auch der Kasperl kommt wieder hie und da.

 

Veranstaltungen im Werkraumtheater "Im Kornspeicher":

Buchung und Anmietung - Kornspeicher
Anmietung und Terminbuchung für kulturelle Veranstaltungen: Dst. Kulturaktivitäten, Tel. 07242-235-7090.

Abonnement- und 10er-Blöcke für den Kornspeicher erhältlich in der Dst. Kulturaktivitäten, Minoritengasse 5, 4600 Wels (Tel. 07242-235-7040)

Kornspeicher 10er-Blöcke: Aus organisatorischen Gründen ist ein Umtausch der Abschnitte in Eintrittskarten erforderlich (bei den Vorverkaufsstellen). Ev. auch Restkarten an der Abendkasse - die Dienststelle Kulturaktivitäten gibt gerne Auskunft, ob Restkarten vorhanden sind (Tel. 07242-235-7040).

Eintrittspreise, Kassapreise lt. Tarifordnungen (siehe  Spielpläne unter Kulturprogramm), freie Platzwahl

Vorverkauf für Kornspeicher Veranstaltungen:

  • Ö-Ticket
  • Wels Marketing & Touristik GmbH, Stadtplatz 44, 4600 Wels, Tel. 07242/67722 DW 22 (Mo bis Fr 9 bis 12.30 Uhr und 13 bis 18 Uhr) und
  • Kartenbüro der OÖ. Nachrichten, Stadtplatz 41, 4600 Wels, Tel. 07242/248 DW 770 (Mo bis Fr 7.30 bis 12 Uhr, Mo, Di 13.45 bis 16.45 Uhr sowie Mi, Do 13.45 bis 18 Uhr).

Die Einzelkarten werden im Vorverkauf bei den Kartenbüros zum selben Preis wie an der Abendkassa abgegeben.

Kartenreservierungen werden von den Kartenbüros 70 Tage ab Reservierungstag vorgemerkt.

Für abgeholte Eintrittskarten kann kein Ersatz gegeben werden. Die Karten sind jedoch übertragbar.

Abendkassa Kornspeicher: An Veranstaltungstagen, ab 18:30 Uhr, Tel. 07242/235-7340.

Ermäßigungen für Club Ö1-Mitglieder, Inhaber einer AK-Card od. OÖN-Card 10 %. Weitere Ermäßigungen siehe Spielpläne unter Kulturprogramm.




Wappen der Stadt Wels Kontakt zu
diesem Thema

Magistrat der Stadt Wels

Kornspeicher

Freiung 15

4600 Wels


Tel.: +43 7242 235 -6680

Email-Icon: Öffnet neues Emailfenster E-Mail

Telefon Icon Telefonbuch

Web Icon So finden Sie uns

Quicklinks